header

Herzlich willkommen in der

katholischen Kindertageseinrichtung 

Liborius Wagner in Schonungen

 

Positiver Fall im Bienenstock                                                                                                   03.03.2021

Im Bienenstock wurde eine Person positiv auf Covid 19 getestet.

Sämtlichen Kontaktpersonen 1 sind bereits informiert und haben sich bereits in Quarantäne begeben.

Die Kontaktpersonen 1 hatten in der Zwischenzeit natürlich Kontakt zu weiteren Personen in der Einrichtung. Hier wird seitens des Gesundheitsamtes keine Quarantäne angeordnet. Allerdings hat das Gesundheitsamt die Empfehlung ausgesprochen, erstmal die Kinder zu Hause zu betreuen und eine freiwillige Testung durchzuführen.

Liebe Eltern,

 machen Sie gebraucht von der Empfehlung des Gesund-heitsamtes.

Nutzen Sie die bestehenden Möglichkeiten!

Der Elternbeitrag wird auch für den Monat März 2021 erstattet, wenn Ihr Kind die Kita nicht mehr als 5 Tage besucht hat.

Vereinbaren Sie einen Termin beim Testzentrum zur kostenfreien Testung Ihres Kindes unter 09721/55-109 und betreuen Sie Ihr Kind bis zum Vorliegen des Testergebnisses zu Hause.

 Je mehr Eltern diese Angebote nutzen, desto mehr Sicherheit gibt es Ihnen und Ihren Kindern und unsere Einrichtung kann geöffnet bleiben!

Vielen Dank!

Verwaltungsleitung  Manuela Weigl                                       

Vorstand Volker Löffelmann

 

 

Liebe Eltern,

wir freuen uns, Ihre Kinder ab kommendem Montag, den 22.2., wieder im Rahmen des "eingeschränkten Regelbetriebes" in unserer Einrichtung betreuen zu dürfen.

"Eingeschränkter Regelbetrieb" bedeutet, dass unsere Kita wieder allen Kindern offen steht, solange die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Schweinfurt unter 100 bleibt.

Erfreulich war auch die Ende Januar veröffentlichte Entscheidung der Staatsregierung einen Ausgleich für die angeordneten Schließtage im Januar und Februar zu zahlen, wenn keine Elternbeiträge erhoben werden. Obwohl weder der Zeitpunkt dieses Ausgleiches, noch die in Aussicht gestellte finanzielle Beteiligung der Kommunen endgültig feststehen, hat sich der Liborius-Wagner-Verein Schonungen entschlossen, die vollen Elternbeiträge für Januar und Februar an alle berechtigten Eltern bereits mit den Elternbeiträgen März und April zu verrechnen.

Berechtigt sind alle Eltern, deren Kind im betreffenden Monat höchstens 5 Tage unsere Einrichtung besucht hat. Ab 6 Tagen Nutzung im Monat kann keine Rückerstattung erfolgen, auch nicht anteilig.

Diese Regelung gilt auch für den Monat Februar. Kinder, die im Februar die Einrichtung bisher gar nicht besucht haben, sondern erst mit der Rückkehr zum "eingeschränkten Regelbetrieb" am kommenden Montag, den 22.2., unsere Einrichtung täglich besuchen, werden im Februar genau 5 Tage betreut.

mfG,

Vorstand, Verwaltung und Leitung der Kita Schonungen 

 

 

Liebe Eltern,

wie den meisten von Ihnen/Euch schon klar war, kann unser Kinderkleidermarkt am 27. Februar 2021 nicht wie geplant stattfinden.

Allerdings wollen wir vom Elternbeirat, nicht wie bereits im Herbst letzten Jahres, den Kleidermarkt schon komplett absagen, denn hoffen sehr, dass  dieser zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden kann.

Einen genauen Zeitpunkt wann und vor allem wie dieser stattfinden könnte, ist aktuell leider noch nicht planbar… allerdings haben wir schon die ein oder andere Idee, wie wir das Konzept den Pandemiebedingungen anpassen könnten.

Deshalb bitten wir Sie/Euch, weiterhin in der Gruppeneinteilung für den Kinderkleidermarkt Frühjahr zu bleiben. Sobald wir genauere Infos haben, wann dieser stattfindet kann, würden wir uns umgehend bei Ihnen/Euch melden.

Liebe Grüße und bleibt weiterhin gesund,

der  Elternbeirat

 

Liebe Eltern,

heute möchte ich mich bei Ihnen als neue ständig stellvertretende Leitung vorstellen.

Mein Name ist Eva Hander, ich bin 25 Jahre alt und wohne in Haßfurt.

Nach meinem Abschluss als Sozialpädagogin B.A. konnte ich bereits viele wertvolle Erfahrungen in verschiedenen Einrichtungen, sowohl im Regel- als auch im Krippenbereich, sammeln. Und auch Leitungsaufgaben gehörten bereits zu meinen Aufgabengebieten.

Bereits seit Januar 2020 bin ich als Gruppenleitung der Eulen hier in der Kita tätig.

Nun freue ich mich auf viele neue Aufgaben, Herausforderungen und auf die vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit Uli Kroll, dem Team, den Kindern und natürlich Ihnen, den Eltern.

Herzliche Grüße Eva Hander

 

 

2015 10 30 125d13da Haupteingang gr Copyright

 

 

"Leben mit Kindern" - "Große Künstler das sind wir"

Hier geht es zu unserer Kunstgalerie

 20160928 090423

„Ein Kind ist kein Gefäß, das gefüllt,
sondern ein Feuer,
das entzündet werden will.“

Francois Rabelais

­